To our foreign readers: We regret that only selected contents are available in english language.



Karsten Bott

Geboren 1960

studio scholarship der Hessischen Kulturstiftung 2000/2001:
London

In das Archiv für Gegenwarts-Geschichte, das Karsten Bott seit 1988 kontinuierlich füllt, nimmt er auf, was die Wegwerfgesellschaft alltäglich produziert: den Inhalt von Haushaltsmülltüten ebenso wie Gebrauchsgegenstände, abgetragene Kleidung oder gefundene Kassenzettel. In seinen Installationen stellt Bott sorgfältig nummerierte und katalogisierte Teilbestände seines Archivs in eigenen assoziativen Ordnungen aus. Das Anhäufen, Sortieren und Zeigen als ein Modell künstlerischer Gedächtnisarbeit steht auch im Mittelpunkt seines Aufenthaltes in London.

All scholarship recipients