To our foreign readers: We regret that only selected contents are available in english language.



Frank Metzger

Geboren 1969

travel scholarship der Hessischen Kulturstiftung 2001:
Reise zu den Olympischen Dörfern

1991–1997 Studium an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach
Lebt und arbeitet in Frankfurt am Main
Künstlerische Medien: Fotografie, Video, Installation

www.groeschmetzger.de

Mit der Differenz zwischen Planungsansprüchen und der postolympischen Wirklichkeit beschäftigten sich Wiebke Grösch und Frank Metzger auf ihrer Reise zu sechs anlässlich von Sommerolympiaden für die AthletInnen erbauten Wohnanlagen. Aufgrund des internationalen Interesses wird der Gestaltung dieser Dörfer Modellfunktion beigemessen; sie bilden insofern die jeweiligen städtebaulichen und architektonischen Entwicklungen und Utopien ab. Grösch und Metzger, die seit 1996 zusammenarbeiten, dokumentierten die Ergebnisse ihrer künstlerischen Recherche „nach olympia“ in einer Publikation und einer Installation.

All scholarship recipients