Offene Stellen

Auf dieser Seite informieren wir über die offenen Stellenangebote der Hessischen Kulturstiftung.

 

Beauftragte:r für Stiftungsfinanzen
(m/w/d)

Die Hessische Kulturstiftung ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts in Trägerschaft des Landes Hessen mit Sitz in Wiesbaden. Ihr Zweck ist die Förderung von Einrichtungen der bildnerischen Medien, von Archiven und Bibliotheken in Hessen. Die Stiftung unterhält des weiteren ein Stipendienprogramm für Künstler und Künstlerinnen der bildnerischen Medien. Genaueres entnehmen Sie bitte unserer Website.

In unserem fünfköpfigen Team ist eine Stelle als Beauftrage bzw. Beauftragter für Stiftungsfinanzen in Teilzeit als Elternzeitvertretung zu besetzen (80%, auf ein Jahr befristet).
Arbeitsbeginn: ab 2. April 2024.

Wir suchen eine/n Buchhalter/in oder Kaufmann/-frau mit mehrjähriger Berufserfahrung für folgende Aufgaben:

  1. Liquiditätsmanagement
  2. Controlling: Vorbereitung für die monatlichen Verbuchungen in enger Abstimmung mit dem Steuerbüro
  3. Erarbeitung des jährlichen Wirtschaftsplans der Stiftung
  4. Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses für die jährliche Wirtschaftsprüfung, Zuarbeit für den Prüfungsbericht und weitere finanzverwaltende Tätigkeiten innerhalb des Büroablaufs (z.B. Abrechnung von Reisekosten, Prüfung von Verwendungsnachweisen).

Sie bringen neben Ihrer abgeschlossenen Ausbildung und Sicherheit in Excel und Word folgende Eigenschaften mit: Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Flexibilität, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten eine Teilzeitstelle mit 32 Wochenstunden (80%) in Bezahlung analog zur Tarifgruppe TV-H E 11. Alle weiteren Leistungen erfolgen in Orientierung am Tarifvertrag des Landes Hessen.

Neugierig? Wir erwarten Ihre Bewerbung (Lebenslauf und Zeugnisse, gerne auch Motivationsschreiben), die Sie uns bitte bis 15. März 2024 an folgende Adressen schicken:

Per Post:
Hessische Kulturstiftung
Personal/Bewerbung
Luisenstrasse 3 HH
65185 Wiesbaden

oder per E-Mail (alle Unterlagen in einer Datei bis max. 10 MB) an:
info@hkst.de