To our foreign readers: We regret that only selected contents are available in english language.



Lukas Einsele

Geboren 1963

travel scholarship der Hessischen Kulturstiftung 2001/2002:
Luena, Angola

Im Rahmen seines Reisestipendiums fuhr Lukas Einsele nach Luena in Angola, wo die Hilfsorganisation Medico International ein Zentrum zur Rehabilitation von Minenopfern gegründet hat. In seinem Projekt One Step Beyond – Wiederbegegnung mit der Mine bringt Einsele in Fotoporträts, Texten und Zeichnungen Landminen und ihre Opfer in ein sichtbares und nachvollziehbares Verhältnis zueinander. Auf weiteren Reisen nach Afghanistan, Bosnien und Kambodscha wird er diese Arbeit als work-in-progress fortsetzen.

www.one-step-beyond.de

 

All scholarship recipients