Öl/Lwd., insgesamt 145 × 144 × 7 cm, Foto: Arne Landwehr
Ellsworth Kelly: White Relief over Black, 2004 ©

To our foreign readers: We regret that only selected contents are available in english language.



raum

Im Anschluss an die wunderbar konzentrierte Retrospektive schwarz-weißer Arbeiten des amerikanischen Malers und Bildhauers Ellsworth Kelly (*1923), die das Museum Wiesbaden 2012 gezeigt hat, konnte das Haus aus einer jüngeren Werkgruppe die Arbeit White Relief over Black(2004) erwerben. In bester Kenntnis des Wiesbadener Sammlungskontextes hat Kelly, der gleichzeitig mit dem Alexej von Jawlensky-Preis der Stadt Wiesbaden für sein Lebenswerk geehrt wurde, dieses Relief aus seiner eigenen Kollektion vorgeschlagen.

Anders als viele seiner amerikanischen Künstlerkollegen hat Kelly seine Farbfeldmalerei aus der intensiven Auseinandersetzung mit der europäischen Moderne entwickelt. Er studierte am Pratt Institute in Brooklyn, nach dem Zweiten Weltkrieg weiter in Boston und von 1948 bis 1954 in Paris. Seine Auffassung von Abstraktion basiert auf der Beobachtung von Formen in der Natur und im urbanen Bereich. Aussagen darüber, wie Form und Farbe unsere Wahrnehmung des Raumes konstellieren, hat Ellsworth Kelly in den rund 70 Jahren seines Schaffens immer wieder überraschend formuliert.

Von Anfang arbeitet Kelly an zwei- und dreidimensionalen Bildern und Objekten, auch in Schwarz und Weiß: White Relief over Black aus einer Werkgruppe mit buntfarbigen Fassungen variiert eine um 90 Grad gedrehte weiße Tafel gegen eine schwarze annähernd gleichen Formats. Was passiert mit dem Weiß, dem Schwarz in dieser subtilen malerischen Zusammenschau? Sehen Sie selbst, ab Februar 2015 ist das Werk wieder im Wiesbadener Ausstellungsraum zu besichtigen.

  • Ellsworth Kelly
  • White Relief over Black, 2004
  • Öl auf Leinwand, zwei verbundene Tafeln
  • Insgesamt 145 × 144 × 7 cm
  • Museum Wiesbaden
  • Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur
  • Friedrich-Ebert-Allee 2
  • 65185 Wiesbaden
  • Telefon 0611 / 335 21 70
  • Öffnungszeiten Mi, Fr – So 10 – 17 Uhr, Di, Do 10 – 20 Uhr
  • www.museum-wiesbaden.de
Subscribe maecenas, the foundations' quarterly magazine.